Kyudo lernen - maindojo

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kyudo lernen



Wir empfehlen den Besuch eines Einführungskurses.
Er bietet eine gute Möglichkeit, festzustellen, ob Kyudo für einen persönlich der richtige Weg ist.

Einführungskurse in Kyudo werden im Raum Würzburg angeboten von:

Benediktushof, Holzkirchen:
www.benediktushof-Holzkirchen.de


Der Besuch  eines Einführungskurs ist nicht Bedingung.
Besuchen Sie uns einfach zu den Trainingsterminen am Freitag, um das Training zu beobachten.  
So können Sie am einfachsten feststellen, ob Kyudo Ihren Vorstellungen entspricht.

Wenn Sie sich als Jugendlicher oder Erwachsener entscheiden, Kyudo zu lernen, ist der Einstieg jederzeit möglich.

Es gibt keine festen Kurstermine. Anfangs ist nur der Erwerb einer Gummizwille (Gomuyumi) als Übungsgerät erforderlich.

Eine Vereinsmitgliedschaft wird aus Haftungsgründen notwendig, sobald mit dem Bogen geübt wird .

Sie sollten bereit sein,

  • das Training mindestens wöchentlich zu besuchen und dabei intensiv zu üben.

  • zu akzeptieren, das im Kyudo keine raschen Erfolge möglich sind.

  • dass erst nach intensiven Training auf ein Ziel in voller Entfernung geschossen werden kann.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü